Ferienprogramm

Bei strahlendem Sonnenschein konnte der Imkerverein Freilassing und Umgebung e.V. fast 50 Kinder des Ferienprogrammes begrüßen. Nach einem kurzen Vortrag über die Abläufe in einem Bienenvolk und das richtige Verhalten im Umgang mit den Insekten durch den Vereinsvorstand Stefan Ammon, wurden die Kinder in drei Gruppen aufgeteilt und konnten so an verschiedenen Stationen basteln, die Bienen im Außengelände beobachten und im neu gebauten Schulungsraum einen interessanten Bienen-Film anschauen. Besonders auffällig war das große Wissen der Kinder über die Honigbiene, viele Kinder waren schon einmal am Lehrbienenstand oder haben in Schule bzw. Kindergarten das Thema „Biene“ behandelt. So vergingen drei Stunden wie im (Bienen-)Flug und nach einem Bewegungsspiel „Honig-Ernten“ und einem leckeren Honigbrot traten die kleinen Besucher, ausgestattet mit einer Honig-Kostprobe und ihren gebastelten Werken den Heimweg an.

Bericht: Margot Galler